Großpflanzenfresser und Parklandschaft

Station 7

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Offene, übersichtliche, parkähnliche Landschaften – entstanden durch Beweidung – sind so etwas wie ein Urbild der Mitteleuropäer, wieder und wieder beschworen in den vielen großen und kleinen Parks, die Landschaftsarchitektur und Gartenkunst geschaffen haben. Die Thementafel führt in das Thema auf lockere Weise ein.

Das große Hirschgehege im Röhrenseepark beherbergt eine Herde Dybowski-Hirsche, eine selten gewordene Unterart des Sika-Hirsches. Ursprüng­lich sind sie im Amur- und Ussuri-Gebiet in Ost­si­bi­rien zu Hause. Dort wurden sie beinahe ausgerottet.

Neu eingerichtet ist die Station Hirsch und Geweih. 20 verschiedene Geweihe sind vor Ort ausgestellt, darunter auch das des ausgestorbenen Riesenhirsches in Originalgröße.

Spannend für Kinder: Den Unterschied von Geweih und Horn mit allen Sinnen erfahren – lasst Euch überraschen.

8-Südamerika
5-Kranichinsel
Menü