Lebende Fossilien

Station 3

Wenn es Nessie wirklich gäbe, wäre es eines: ein lebendes Fossil, ein Organismus, dessen Bauplan sich über Jahrmillionen kaum verändert hat, der keine heutigen Verwandten hat, der nur ein ganz isoliertes Vorkommen hat und ein »altertümliches« Aussehen. Im Gegensatz zum schottischen Loch-Ness-Monster gibt es solche Tiere und Pflanzen aber wirklich – einige sogar hier im Röhrensee-Park.

Die Tafel in der Nähe des neu erbauten Flamingohauses gibt einen Überblick zu diesem Thema: Lebende Fossilien, wie beispielsweise Ginkgo biloba und Chinesischer Muntjak im Tierpark, berühmte Fossilfundstellen in und um Bayreuth, ein spannender Bericht über die Entdeckung einer Art, von der bisher nur fossile Verwandte bekannt waren.

4-Flamingos
2-Chinesische Gebirgswälder
Menü