Neues aus dem Tierpark

Preisverleihung UN-Dekade Biologische Vielfalt

Seit Dienstag, den 27. März ist der Tierpark Röhrensee ein “Ausgezeichnetes UN-Dekade-Projekt”. Die Oberbürgermeisterin, Frau Brigitte Merk-Erbe, nahm den Preis für die Stadt Bayreuth aus den Händen des Direktors des Nationalparks Neusiedler See – Seewinkel, Herrn Johannes Ehrenfeldner (im Bild links), entgegen.

Weiterlesen

Brieftauben angekommen

Im Streichelgehege ist es noch lebhafter geworden: Haustauben leben jetzt im Taubenhaus. Besonders schön sind die weißen Brieftauben.

Weiterlesen

Winterführung

Zum Start der Besuchssaison 2018 im Tierpark: Winterführung “Heilig Drei König im Tierpark” –
6. Januar, 10:00 Uhr
Wie passen sich die Tiere an die Kälte an? Welche Tiere brauchen einen temperierten Rückzugsraum? Wie überstehen die Pflanzen im Park den Winter oder welche Pflanzen brauchen Winterschutz?

Weiterlesen

Öffentliche Führungen 2018

Die Termine öffentlicher Parkführungen für 2018 stehen fest. Und damit ergibt sich ein Angebot, das in den kommenden Jahren immer zur gleichen Zeit mit wechselnden Themen fortgesetzt werden soll.

Weiterlesen

Herbst im Park

Die prächtige Herbstfärbung des Rot-Ahorns und der dekorative Fruchtstand der Aralie verschönern den Besuch im Park.

Weiterlesen

Themenführung am Röhrensee

Führung “Wasser und Leben”
Sonntag, den 27. August 2017, 10:00 Uhr
Treffpunkt: Ufermauer unterhalb der Gaststätte Röhrensee
Dauer: ca. 2 Stunden
Führer: Robert Pfeifer und Kerstin Löblich-Ille

Weiterlesen

Junge Enten

Neben den wild vorkommenden und freilaufenden Enten am See gibt es auch in der Voliere asiatischer Enten munteren Nachwuchs mit acht Mandarinenten- und acht Sichelentenküken. Ein Küken unter den Mandarinenten wird ein reinweißes Federkleid bekommen.

Weiterlesen
Menü