Winterführung

Heilig Drei König im Tierpark Röhrensee

Mit einem Spaziergang durch den Tierpark Röhrensee starten wir ins neue Jahr und erkunden, wie Tiere und Pflanzen an den Winter angepasst sind. Auch exotisch anmutende Tiere wie Kängurus oder Flamingos fühlen sich durchaus auch bei niedrigen Temperaturen wohl. Dybowski-Hirsche, Esel und Lamas schützt ein dickes Winterfell. Wir lernen Bäume und Sträucher im laublosen Zustand kennen und vielleicht zeigen sich auch schon die ersten Blüten.

Termin:           Samstag, der 6. Januar  2018, 10.00 Uhr

Dauer:            ca. 2 Stunden

Treffpunkt:     Tierpark-Pavillon am Känguru-Gehege (nahe Gaststätte)

Veranstalter:  Stadtgartenamt Bayreuth

Die Teilnahme ist kostenlos

Menü