Stellenangebot

Tierpflegerhelfer (m/w/d)

Beim Stadtgartenamt der STADT BAYREUTH ist im Tierpark Röhrensee zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle eines

Tierpflegerhelfers (m/w/d)

zu besetzen. Die unbefristete Vollzeitstelle ist nach EG 4/5 TVöD bewertet.

Wir sind ein kleiner städtischer Tierpark mit rund 300 Tieren aus 40 Arten. Informationen zum Tierbestand finden Sie unter:

http://www.zootierliste.de/map.php?showzoo=10000492

Wir wünschen uns engagierte Mitarbeiter (m/w/d) mit einem hohen Maß an Belastbarkeit und Tierbegeisterung sowie Spaß und Freude am Gestalten und an der modernen Tierhaltung.

Ihre Aufgaben:

  • Mitarbeit bei der Pflege und Fütterung des Tierbestandes
  • Reinigung, Kontrolle und Instandhaltung der Volieren und Gehege
  • Mitarbeit bei Tiertransporten und tierärztlichen Behandlungen
  • Selbstständiger Wochenend- und Feiertagsdienst sowie Vertretung des Haupttierpflegers

Wir erwarten von Ihnen:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Zootierpfleger wäre wünschenswert, mindestens aber einschlägige, mehrjährige Berufserfahrung mit Tieren
  • Kenntnisse der Zootiere, ihrer Biologie und Haltungsansprüche
  • Geschick und Fingerspitzengefühl bei der Pflege und Zucht sowie der Futterzubereitung
  • Erfahrungen in der Pflege und Zucht von Vögeln, speziell von Kleinvögeln, Wasser-, Hühner- und Stelzvögeln sind von Vorteil
  • Handwerkliches und technisches Geschick
  • Höfliches und sympathisches Auftreten gegenüber Besuchern
  • Teamfähigkeit
  • Führerschein B, von Vorteil ist CE oder Klasse 3 alt
  • Bereitschaft zu Wochenend- und Feiertagsdienst, zur Rufbereitschaft und zum Einsatz außerhalb der regulären Dienstzeiten
  • Gute körperliche Konstitution zum ganzjährigen Arbeiten im Freien
  • Verlegung Ihres Wohnsitzes in erreichbare Nähe zum Arbeitsplatz

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis

16.10.2020

an das Personalamt der Stadt Bayreuth, Neues Rathaus, Postfach 101052, 95410 Bayreuth, E-Mail: personalamt@stadt.bayreuth.de (Anhänge bitte ausschließlich im PDF- oder JPG-Format)

Die Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter und Gleichgestellter im Sinne des SGB IX sind erwünscht.

Beachten Sie bitte unsere Hinweise zum Datenschutz.

Menü